Pressespiegel - Letzte Rettung Digitalisierung

25 Mai 2018

Letzte Rettung Digitalisierung, die DSGVO verändert den Vertrieb

Ohne Kundendaten geht es nicht. Und doch beschränkt nun die EU-DSGVO die Nutzung empfindlich. Hohe Strafen schrecken ab und führen zur genauen Überprüfung der Haltung und Verarbeitung. Kundendaten werden im Unternehmen in Systemen dokumentiert und strukturiert. Es dürfen nur die Informationen gespeichert oder verarbeitet werden, die für einen Vertrag oder Dienstleistung notwendig sind und selbst dieser Verarbeitung müssen die Kunden zustimmen.

Nur wer den Vertrieb vollständig digitalisiert und jegliche Zugriffe dokumentiert, sichert  die Einhaltung des Datenschutzes und profitiert von Prozessoptimierung und Flexibilität und kann aus der Restriktion mit intelligenten Lead- bzw. CRM-Systeme eine digitale Dividende ziehen.

Letzte Rettung Digitalisierung – DSGVO verändert den Vertrieb

Wir möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen