Pressemeldungen - diCOS: Handy-Ortung als Webservice!

2 Aug 2007

Deutschlands erfolgreichste Handyortungsplattform piCOS – DER HANDYORTER! hat Zuwachs bekommen: diCOS – direct iCOS. Ein Web-Service für Web-Portal-betreiber, Unternehmen, Software- und IT-Anbieter oder Mobilfunk-Brands (MVNOs: Mobile Virtual Network Operators), die Mobilfunk-Ortungsdienste oder LBS (Location Based Services) in ihr Produktportfolio integrieren möchten.

diCOS stellt hier als Basisfunktionen eine moderne Umgebung aus Web-Service, XML und Plug-In’s, die problemlos und schnell in beliebige Endanwendungen und
Geschäftsprozesse eingebunden wird. Mit Einzel- und Gruppenortungen verfügt
diCOS, der auf dem System piCOS – DEM HANDYORTER! aufsetzt, über Leistungen, mit denen Kunden nur die Ortungs-Informationen in bestehende Geschäftsprozesse einbinden.Deutschlands erfolgreichste Handyortungsplattform piCOS – DER HANDYORTER! hat Zuwachs bekommen: diCOS – direct iCOS. Ein Web-Service für Web-Portal-betreiber, Unternehmen, Software- und IT-Anbieter oder Mobilfunk-Brands (MVNOs: Mobile Virtual Network Operators), die Mobilfunk-Ortungsdienste oder LBS (Location Based Services) in ihr Produktportfolio integrieren möchten.

diCOS stellt hier als Basisfunktionen eine moderne Umgebung aus Web-Service, XML und Plug-In’s, die problemlos und schnell in beliebige Endanwendungen und
Geschäftsprozesse eingebunden wird. Mit Einzel- und Gruppenortungen verfügt
diCOS, der auf dem System piCOS – DEM HANDYORTER! aufsetzt, über Leistungen, mit denen Kunden nur die Ortungs-Informationen in bestehende Geschäftsprozesse einbinden.Ein Web-Service für Web-Portalbetreiber, Unternehmen, Software- und IT-Anbieter aber auch Mobilfunk-Brands (MVNOs: Mobile Virtual Network Operators), die Mobilfunk-Ortungsinformationen oder LBS (Location Based Services) einfach anbieten und integrieren möchten. Aber hier sind noch viele weitere Mashups denkbar!

diCOS stellt hier als Basisfunktionen eine moderne Umgebung aus WebServices, XML und Plug-In’s zur Verfügung, die eine schnelle und problemlose Einbindung in beliebige Endanwendungen und Geschäftsprozesse ermöglicht. Mit Einzel- und Gruppenortungen verfügt diCOS über Leistungen, die im Wettbewerb Ihresgleichen suchen. Der Service nutzt die bewährte Systemumgebung von piCOS – DEM HANDYORTER!, wodurch hohe Stabilität und Performance aber auch
datenschutzrechtliche Sicherheit gewährleistet werden kann.

„Mit diCOS erreichen wir nun alle Unternehmen und Anwender bei denen Handy-Ortung eine sinnvolle Ergänzung wäre. Diese Kunden haben bereits ausgefeilte Systeme und benötigen nur die eigentlichen Ortungs-Informationen, um Ihren Geschäftsprozess abzurunden. diCOS gibt Ihnen nun die Möglichkeit, dies zu tun, mit einer flexiblen Tarifierung
bereits ab 0 Euro Grundgebühr und, je nach Tarif, preiswerten Ortungen und Kartenanzeigen.“ So Dr. Reiner Schulz, Projektleiter iCOS.

Vom Start weg hat diCOS unsere Erwartungen übertroffen. Noch vor offizieller Bekanntgabe lagen bereits verbindliche Kundenbestellungenvor.

freut sich Matthias Stauch, Vorstand der INTERVISTA AG.

In wenigen Wochen soll dann biCOS – Business ICOS an den Start gehen, die neue Serviceplattform für Firmen, Handwerker und Selbstständige. Wir sind sicher, dass diese Plattform ebenfalls solch eine überragende Kundenakzeptanz haben wird wie piCOS oder diCOS“ so Stauch weiter.Ein Web-Service für Web-Portalbetreiber, Unternehmen, Software- und IT-Anbieter aber auch Mobilfunk-Brands (MVNOs: Mobile Virtual Network Operators), die Mobilfunk-Ortungsinformationen oder LBS (Location Based Services) einfach anbieten und integrieren möchten. Aber hier sind noch viele weitere Mashups denkbar!

diCOS stellt hier als Basisfunktionen eine moderne Umgebung aus WebServices, XML und Plug-In’s zur Verfügung, die eine schnelle und problemlose Einbindung in beliebige Endanwendungen und Geschäftsprozesse ermöglicht. Mit Einzel- und Gruppenortungen verfügt diCOS über Leistungen, die im Wettbewerb Ihresgleichen suchen. Der Service nutzt die bewährte Systemumgebung von piCOS – DEM HANDYORTER!, wodurch hohe Stabilität und Performance aber auch
datenschutzrechtliche Sicherheit gewährleistet werden kann.

„Mit diCOS erreichen wir nun alle Unternehmen und Anwender bei denen Handy-Ortung eine sinnvolle Ergänzung wäre. Diese Kunden haben bereits ausgefeilte Systeme und benötigen nur die eigentlichen Ortungs-Informationen, um Ihren Geschäftsprozess abzurunden. diCOS gibt Ihnen nun die Möglichkeit, dies zu tun, mit einer flexiblen Tarifierung
bereits ab 0 Euro Grundgebühr und, je nach Tarif, preiswerten Ortungen und Kartenanzeigen.“ So Dr. Reiner Schulz, Projektleiter iCOS.

Vom Start weg hat diCOS unsere Erwartungen übertroffen. Noch vor offizieller Bekanntgabe lagen bereits verbindliche Kundenbestellungenvor.

freut sich Matthias Stauch, Vorstand der INTERVISTA AG.

In wenigen Wochen soll dann biCOS – Business ICOS an den Start gehen, die neue Serviceplattform für Firmen, Handwerker und Selbstständige. Wir sind sicher, dass diese Plattform ebenfalls solch eine überragende Kundenakzeptanz haben wird wie piCOS oder diCOS“ so Stauch weiter.

Wir möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen