Newsticker - Kurz und knapp

Nov 2001

INTERVISTA integriert SAP Frontend Professional 2.0 beim drittgrößten deutschen Mobilfunk-Netzbetreiber.

DaimlerChrysler Services betreut INTERVISTA als Systemintegrator in der Betreibergesellschaft VMZ (www.vmz-berlin.de)- Verkehrsmanagementzentrale Berlin – betrieben von DaimlerChrysler Services, Siemens AG und dem Land Berlin – mitzuwirken.

Okt 2001

Intervista AG launcht die Webseite des bekannten Schauspielers aus Funk und Fernsehen (SAT1: SK-Kölsch) Uwe Fellensiek.

INTERVISTA-Consultants unterstützen den drittgrößten deutschen Mobilfunk-Netzbetreiber beim Aufbau des UMTS-Billingsystem.

Sep 2001

FUZZY!-Informatik, ReadSoft und INTERVISTA wollen Optimierung der automatisierten White-Mail-Integration erreichen

Aug 2001

Die InterVista AG stellt den Prototypen eines neuartigen Prepaid-Verkaufsautomaten vor. Das System arbeitet OHNE physikalisches Warenangebot wodurch keine Vorhaltekosten anfallen; die Guthaben werden als Freischaltcode ausgegeben. Die Transaktionen erfolgen über GSM-Anbindung.

IV-Mitarbeiter errichten und betreuen das GPRS-Testbed für einen großen deutschen Netzbetreiber

Jul 2001

InterVista AG erstellt im Rahmen des CRM-Projektes eines großen deutschen Netzbetreibers das SAP-Frontend (SAP-Lizenzkostenfrei) in nur 4 Wochen! Trotz des kurzen Fertigstellungszeitraumes gelang die optimale optische und technische Integration in den Workflow des Kunden für ein Callcenter mit ca. 3000 Clients.

InterVista stellt IV::SEDAT vor, ein System zur sicheren Datenübertragung von GSM-Terminals zu ISDN-Endgeräten. Kernstück ist eine eigens entwickelte Kommunikations-DLL, die ohne Nutzung von Windows-RAS-Service und die daraus resultierenden Sicherheitsprobleme arbeitet.

Start des i-Portals, das unternehmensweite Informationssystem. i-Portal beinhaltet u.a. eine Mitarbeiter-Zeiterfassung zur Projektzeitauswertung und kann personalisierte Informationen sammeln, bereitstellen und auswerten. Ideal für den Einsatz in Customer Relationship Management Systemen (CRM).

Jun 2001

Fertigstellung von IV::OSIRIS – Das vollautomatische Backend Aktivierungssystem hat seine Bewährungsprobe im harten Tagesgeschäft von The Phone House Deutschland GmbH bestanden. Rund 200 Shops sind angebunden, das System wird von der InterVista AG fernadministriert und übernimmt die vollautomatische Aktivierung der Mobilfunkanträge.

Im Auftrag der BEWAG AG übernimmt INTERVISTA die softwaretechnische Betreeung der Zählerverwaltung und deren Integration in das neu eingführteSAP R/3-System.

Mai 2001

Party: Wiedereröffnungsfeier des renovierten Firmensitzes Berlin

Mrz 2001

IV launched „Streamliner“ das unternehmensweite Projekt- und Complaintmanagementsystem. Der Einsatz von „Streamliner“ ermöglicht eine effektive Qualitätssicherung und Projektüberwachung im Unternehmen.

Feb 2001

IV stellt die WEB-SearchEngine „SearchVista“ vor, eine leistungsfähige Suchmaschinenenlösung mit komplexen Reportfunktionen.

Jan 2001

Eröffung der Niederlassung Potsdam