Pressemeldungen - Metropolitan Navigation in the City 2009

26 Aug 2009

CEO Matthias Stauch der INTERVISTA AG hält Vortrag über bestehende Ortungslösungen im Rahmen der Fachtagung MetroNAV – Satellitengestütze mobile Kommunikation in der City

Potsdam, 26.08.2009: Der Verband TelematicsPRO e.V. – European TelematicsFactory stellt am 15.09.2009 das Projekt MetroNAV (Metropolitan Navigation) vor. Es wird “als künftiges Testhaus für ortungbezogene mobile Dienste und Kommunikation der Region und weltweiten Anbietern von Ortungsdiensten für Testzwecke zur Verfügung stehen. Das Ziel ist es, übergreifende Zuverlässigkeits- und Validitätstests für die Navigation im urbanen und komplexen Umfeld zur Verfügung zu stellen.” Ergänzend zum Testumfeld wird es ein Promotionshaus für die Präsentation entstandener Lösungen geben.

Dadurch werden nationale wie auch internationale Anbieter von Ortungsdiensten in die Lage versetzt ihre Dienstleistungen im urbanen als auch im komplexen Umfeld zu testen und für die Anwender natürlich eingebettete Navigationslösungen zu schaffen.

Die Tagung zum Projekt MetroNAV findet am 15.09.2009 bei der IHK Potsdam, Breite Straße 2a-c in 14467 Potsdam, statt. Start der Veranstaltung ist 09:30Uhr. Eine vorherige Anmeldung bei der TelematicsPRO e.V. ist notwendig. Die Teilnahme an der Tagung ist kostenlos.

Ab 16:00Uhr spricht unser CEO Matthias Stauch über bewährte Lösungen der INTERVISTA AG wie den Apothekennotdienstfinder, piCOS – Der Handyorter und den persönlichen Staumelder für Berlin.

Das Projekt MetroNAV wird von den Bundesländern Berlin/Brandenburg und durch die Europäische Union unterstützt. Angesprochen sind KMUs aus dem Einzugsgebiet die Interesse an der Entwicklung von Ortungsbezogenen Dienste haben.